Zu Sekt und Kuchen bei Pompdelux in München

Die liebe Victoria hat zu sich nach Hause eingeladen und uns die neue Kollektion von Pompdelux vorgestellt. Zu Sekt und Kuchen gab es noch tolle Gespräche.

Pompdelux ist die Tupperware unter den Kindersachen. Man kann sich alles anschauen, mit den Mädels über das Mamasein quatschen und eine schöne Zeit haben. Mir ist es wichtig, dass ich Sachen kaufe, die lange halten und nicht nach dem ersten Waschen eingehen. Daher verzichte ich auf die großen Ketten. Nur kosten die Sachen im Laden einiges mehr. Der Vorteil bei Pompdelux, man spart sich die Marge vom Zwischenhändler. Ich habe ein paar Jahre in dem Bereich gearbeitet und hab einen guten Einblick, was beim Unternehmen und was beim Einzelhandel hängen bleibt. 

 

Pompdelux über Ihr Konzept: "Mit Kleidung von POMPdeLUX erhalten Sie schickes Design und hohe Qualität zu einem günstigen Preis. Von Funktions-Oberbekleidung bis zu weicher Bio-Unterwäsche haben wir alles da - und zwar aus nachhaltiger Produktion."

 

Die Sachen sind so abgestimmt, dass sie sich auch gut mit der alten Kollektion kombinieren lassen. 


Lia und das Silbermaedchen - Mamablog aus München - Reisen mit Kind ist unsere Leidenschaft