Deine Geschichte

Ich beobachte die Menschen. Frage mich was hinter der Person steckt, welche Erlebnisse und Erfahrungen. Was Sie sich für Gedanken machen. Was Sie glücklich macht? Was Ihnen ein Lächeln schenkt und welchem Gefühl sie nachgehen. Welche Geschichte hinter dem Menschen steckt! Danke das Ihr mich und uns an eurer Teilhaben lasst.

 

Urteile nicht über das Leben Anderer. Jeder hat einen Weg hinter sich, von dem du nicht weißt, ob du ihn so hättest gehen können. –Louisa Dellert⠀

 



Petra Ruehle Stillen